DE | EN | РУ

Ihre Reiseleiterin in Moskau

Julia Onitchenko

Ich schlage vor, wir machen uns kurz bekannt, da ich der Meinung bin, es ist für alle Reisende immer wichtig, mit wem sie Ihren Urlaub verbringen.  So fällt es Ihnen leichter zu beurteilen, ob Sie sich bei mir wohlfühlen werden.

Meine Vorname ist einfach - Julia. Meine Nachname Onichtchenko ist für Ausländer schon schwerer, da er ukrainischen Ursprungs ist. In Moskau bin ich geboren, aufgewachsen und habe diverse Epochen miterlebt. Aus der jüngsten Vergangenheit erfahren Sie von mir Wissenswertes über das Leben in der Sowjetzeit, ebenso wie über die moderne Zeit, wo man immer öfter über Oligarchen und Politik spricht.

Nach dem Hochschulabschluss an zwei Universitäten und dem Besuch einer Fachschule für Reiseleiter wurde mein ehemaliges Hobby zu meinem Hauptberuf. Ich habe in allen Moskauer Museen die entsprechenden Ausbildungsgänge absolviert und die Prüfungen abgelegt, um die erforderlichen Arbeitslizenzen zu bekommen, die mir erlauben, heute in Moskau auf Deutsch und Englisch zu führen. Über Weiterbildungs-Vorlesungen bleibe ich immer auf dem aktuellsten Stand und ich erarbeite stets neue ausgefallene Themen, die Ihnen nirgendwo sonst angeboten werden.

In den letzten 14 Jahren arbeitete ich als deutschsprachige Reiseleiterin nicht nur in Moskau,  ich begleitete meine Gruppen auf Transsibirischen Reisen wie Moskau-Peking und Moskau-Wladiwostok, sowie auf Kreuzfahrten von Moskau nach St.Petersburg und nach Astrachan. Mit meinen Gästen bin ich auch in den Städten des Goldenen Ringes gewesen und habe mit meinen Bergsteiger-Gruppen den höchsten Berg Europas, den Elbrus (5.642m) im Kaukasus, bestiegen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Kunden, die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben. Ich aufbewahre sorgfältig Ihre lieben Emails, Briefe, Fotos, und bitte um Ihr Verständnis, dass ich von Tausende Eintragungen nur 3-4 davon pro Jahr in mein Gästebuch im Internet platzieren kann. 

Ich hoffe, dass auch Sie Ihr Herz für Moskau und Russland entdecken werden und ich werde sehr froh, Ihnen meine geliebte Heimatstadt Moskau aus meiner Sicht schildern zu dürfen.

 
Mit herzlichen Grüßen aus Moskau,
Ihre deutschsprachige Reiseleiterin, 
Geschäftsführerin IWIR Reise-Projekt, 
Julia Onichtchenko

Kontakt

Email: julia@iwir.ru, mobil: +7 916 854-17-29

Gästebuch

Rosmarie und Markus Keller mit Tamino Glauser und Sebastian Gfeller

Theaterdirektor und Regisseur in Bern in der Schweiz

Liebe Julia. Welches Erlebnis mit Ihnen in 4 Tagen Moskau und seine Umgebung zu entdecken. (3. – 8. Mai 2016) Die grossartigen und bereichernde Eindrücke werden uns nicht so schnell loslassen. Sie haben mit Ihrer Führung auch kleine Wunder vollbracht: Tamino, unser 19 jähriger Neffe und sein Freund Sebastian schwärmen nun von Tolstoi und von Pasternak, den Ikonen und all der andern Bildern in der Tretyakov Galerie. Klar, dass sie auch vom Kreml, vom Weltraummuseum, vom Stalinbunker, von der U-Bahn, dem Ausflug nach Peredelkino, der Bahnfahrt zum Sergius Dreifaltigkeitskloster und vielem mehr, sehr beeindruckt waren. Natürlich kamen wir ebenfalls voll auf unserer Rechnung. Wir waren uns vorher nicht bewusst, wie fantastisch und interessant Moskau ist! Kulinarisch war unserer Höhepunkt der Besuch des White Rabbit, das sie uns, nebst anderen tollen Restaurants, empfohlen hatten.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle noch einmal unser grosses Kompliment für ihr perfektes Deutsch aussprechen. Nie hätten wir innerhalb dieser 4 Tage so viel entdecken können, wenn Sie uns nicht so kompetent herumgeführt hätten. Wir danken Ihnen dafür von ganzem Herzen. До свидания.

Dr. Wolfgang Porsche

Aufsichtsratsvorsitzender der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Für mich war es eine wunderbare Führung durch den Kreml Palast, wie sie besser nicht hätte sein können. Insbesondere durch das perfekte Deutsch von Frau Julia Onichtchenko, ihr charmantes und humorvolles Wesen, ihren Enthusiasmus sowie ihre Begeisterung und ihre spannender Art zu erzählen, wird mir ihre Führung immer in ausgesprochen guter Erinnerung bleiben. Ich kann sie nur ausdrücklich weiterempfehlen. (11.06.2013)

Anna und Heinz Andrejewski

Unsere Reise Moskau - Sankt Petersburg.

Liebe Julia, Nachdem wir nun wieder eine Woche in unserer Heimat sind und wir die vielen Eindrücke, die wir auf unserer Russland Reise gewonnen haben, verarbeitet haben, liegt es uns sehr am Herzen Ihnen Danke zu sagen…..
....Danke für die tolle Reiseplanung.
....Danke für Ihre professionelle Betreuung während unseres Aufenthaltes.
....Danke für Ihre Termintreue.
....Danke für Ihr tolles Hintergrundwissen, welches Sie an uns während der Besichtigungen an uns weitergegeben haben.
....Danke für die tollen Restaurants, die Sie für uns ausgesucht haben.
....Danke für die vielen guten Tips, die Sie uns geben konnten.
....Danke, für die gute Hotelauswahl!
Dank Ihrer guten und stimmenden Zeitplanung konnten Sie uns Ihr "Moskau" wie geplant zeigen. Wir sind sicher, wir kommen wieder! Ganz bestimmt werden wir dann wieder Sie, liebe Julia, als Reiseleitung engagieren und würden uns freuen, wenn Sie dann wieder Zeit für uns hätten, um uns zu begleiten.
Nochmals ein herzliches Dankeschön! Ganz liebe Grüße senden Ihnen Anna und Heinz Andrejewski (02.07.2015)


1 2 3 4 5 6