DE | EN | РУ

Ihre Reiseleiterin in Moskau

Julia Onitchenko

Ich schlage vor, wir machen uns kurz bekannt, da ich der Meinung bin, es ist für alle Reisende immer wichtig, mit wem sie Ihren Urlaub verbringen.  So fällt es Ihnen leichter zu beurteilen, ob Sie sich bei mir wohlfühlen werden.

Meine Vorname ist einfach - Julia. Meine Nachname Onichtchenko ist für Ausländer schon schwerer, da er ukrainischen Ursprungs ist. In Moskau bin ich geboren, aufgewachsen und habe diverse Epochen miterlebt. Aus der jüngsten Vergangenheit erfahren Sie von mir Wissenswertes über das Leben in der Sowjetzeit, ebenso wie über die moderne Zeit, wo man immer öfter über Oligarchen und Politik spricht.

Nach dem Hochschulabschluss an zwei Universitäten und dem Besuch einer Fachschule für Reiseleiter wurde mein ehemaliges Hobby zu meinem Hauptberuf. Ich habe in allen Moskauer Museen die entsprechenden Ausbildungsgänge absolviert und die Prüfungen abgelegt, um die erforderlichen Arbeitslizenzen zu bekommen, die mir erlauben, heute in Moskau auf Deutsch und Englisch zu führen. Über Weiterbildungs-Vorlesungen bleibe ich immer auf dem aktuellsten Stand und ich erarbeite stets neue ausgefallene Themen, die Ihnen nirgendwo sonst angeboten werden.

In den letzten 14 Jahren arbeitete ich als deutschsprachige Reiseleiterin nicht nur in Moskau,  ich begleitete meine Gruppen auf Transsibirischen Reisen wie Moskau-Peking und Moskau-Wladiwostok, sowie auf Kreuzfahrten von Moskau nach St.Petersburg und nach Astrachan. Mit meinen Gästen bin ich auch in den Städten des Goldenen Ringes gewesen und habe mit meinen Bergsteiger-Gruppen den höchsten Berg Europas, den Elbrus (5.642m) im Kaukasus, bestiegen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Kunden, die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben. Ich aufbewahre sorgfältig Ihre lieben Emails, Briefe, Fotos, und bitte um Ihr Verständnis, dass ich von Tausende Eintragungen nur 3-4 davon pro Jahr in mein Gästebuch im Internet platzieren kann. 

Ich hoffe, dass auch Sie Ihr Herz für Moskau und Russland entdecken werden und ich werde sehr froh, Ihnen meine geliebte Heimatstadt Moskau aus meiner Sicht schildern zu dürfen.

 
Mit herzlichen Grüßen aus Moskau,
Ihre deutschsprachige Reiseleiterin, 
Geschäftsführerin IWIR Reise-Projekt, 
Julia Onichtchenko

Kontakt

Email: julia@iwir.ru, mobil: +7 916 854-17-29

Gästebuch

Dr. Thierry Schmutz, Jérôme Schmutz, Michael Boner, Roger Chatton

Fachchiropraktor samt Sohn und beste Freunde

Liebe Julia, kurzfristig haben wir Dich um eine 3 – tägige Führung vom 5. bis 7. Februar 2015 von Moskau gebeten. Umgehend hast Du geantwortet und uns eine hammervolle Zeit organisiert. Engagiert, effizient, kompetent und humorvoll hast Du uns durch die Stadt zu den imposantesten Gebäuden und Plätzen geführt, uns den Kreml samt Schatzkammer wie auch die schönsten Metrostationen, die Tretyakov Galerie, das Weltraummuseum und den Bunker des kalten Krieges gezeigt. Du hast uns ausnahmslos ausgezeichnete Restaurants empfohlen und alle unsere Wünsche erfüllt. Wir danken Dir für diese tolle Zeit in Moskau! (23.02.2015)

Dr. Norbert Richter

Gen.–Direktor Caparol GmbH

Liebe Julia,

ich möchte mich, auch im Namen meiner Gäste, herzlich für die tolle Führung im Kreml, der Rüstkammer und besonders den sehr interessanten Ausführungen zu den verschiedenen Sakralbauten bedanken. Obwohl wir dachten, bereits viel über den Kreml zu wissen, haben Sie uns  sehr viel Neues erzählt und erklärt – dafür nochmals ein großes Dankeschön.

Für 2013, wünsche ich Ihnen, dass Sie mit Ihrer netten und angenehmen Art, noch viele Besucher der Stadt Moskau und Russlands kompetent, durch das schöne Russland führen und somit ein anderes Bild zu diesem Land vermitteln. Herzlichst, Dr. Norbert Richter (07.01.2013).

Elsbeth und Dr. Dietmar Niehoff

Zahnarzt aus Borken, Westfalen

Liebe  Julia, vielen herzlichen Dank für zwei herrliche Tage in Moskau mit Ihnen.

Bei der Buchung über Ihre Internetseite waren wir natürlich ein wenig skeptisch und wussten nicht, ob wir Ihnen wohl trauen bzw. vertrauen konnten. Aber alle Zweifel waren unberechtigt: Sie, liebe Julia, sind absolut vertrauenswürdig! Ihre flexible Programmgestaltung war sehr durchdacht und Ihre Vorausplanungen haben uns besonders am und im Kreml viel Wartezeit erspart. Absolut wichtig bei einem Kurzaufenthalt in Moskau. Es war spannend, informativ, und beeindruckend.  Die Atmosphäre war stressfrei und Ihre Organisation absolut perfekt.

Liebe Julia, wir werden und können Sie vorbehaltlos weiter empfehlen und betonen dabei ausdrücklich, dass eine Winterreise nach Moskau unbedingt zu empfehlen ist!!! (27.01.2013)


1 2 3 4 5 6